Derzeit mögliche

Tierpatenschaften

Ihre Patenschaft

kommt in vollem Umfang unserenTieren zugute

Die verschiedenen Anforderungen, welche unsere Tierparkbewohner in Hinblick auf ihren Unterhalt haben, sind der Grund für die preislichen Variationen innerhalb der Patenschaftsliste. Als Beispiel:

Zur Pflege unserer Husarenaffen gehört nicht nur das vielfältige Futter. Auch die Gehege werden täglich gereinigt und mit Stroh sowie mit frischem Laub und verschiedener Einstreu gefüllt. Darüber hinaus stehen unseren Affen verschiedenste Klettermöglichkeiten zur Verfügung, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Diese dienen zusätzlich zu Futterboxen mit verschiedenen Leckereien zur Beschäftigung und Bewegungsanregung. Ein fachkundiger Tierarzt sorgt zudem für die nötige medizinische Versorgung unserer Tierparkbewohner. 

Unsere Mitarbeiter kümmern sich täglich mit viel Engagement um die Pflege unserer Tiere. Dabei können wir nicht sämtliche Vorhaben alleine stemmen, denn die finanziellen Mittel reichen nicht immer für die Verbesserung aller Gehege aus. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe: Werden Sie Pate!